Golf

Einstellungen

Lage

Ausrichtung

Blick

Merkmale

Properties in Golf

Favorit hinzufügen

Casares

Finca mit 6 Schlafzimmer

Haus - 6 Schlafzimmer - 5 Badezimmer - 396 m²

1.050.000€

Favorit hinzufügen

Valle Romano

Villa mit 3 Schlafzimmer

Haus - 3 Schlafzimmer - 3 Badezimmer - 260 m²

690.000€

Favorit hinzufügen

Casares Playa

Penthouse mit 2 Schlafzimmer

Wohnung - 2 Schlafzimmer - 2 Badezimmer - 85 m²

495.000€

Favorit hinzufügen

Casares

Finca mit 3 Schlafzimmer

Haus - 3 Schlafzimmer - 2 Badezimmer - 195 m²

640.000€

Favorit hinzufügen

La Duquesa

Gartenapartment mit 3 Schlafzimmer

Wohnung - 3 Schlafzimmer - 2 Badezimmer - 120 m²

475.000€

Favorit hinzufügen

La Duquesa

Villa mit 4 Schlafzimmer

Haus - 4 Schlafzimmer - 5 Badezimmer - 368 m²

1.999.000€

Favorit hinzufügen

Manilva

Doppelhaus mit 5 Schlafzimmer

Haus - 5 Schlafzimmer - 7 Badezimmer - 470 m²

985.000€

Favorit hinzufügen

Casares

Penthouse mit 4 Schlafzimmer

Wohnung - 4 Schlafzimmer - 4.5 Badezimmer - 338 m²

999.000€

Favorit hinzufügen

Casares

Villa mit 4 Schlafzimmer

Haus - 4 Schlafzimmer - 4 Badezimmer - 578 m²

6.000.000€

¿Por qué es tan reconocida la Costa del Golf?

Neben den Stränden bietet die Costa del Golf auch eine Vielzahl von touristischen Aktivitäten, wie z. B. die Besichtigung historischer und kultureller Denkmäler, Wanderungen in der Sierra de Mijas oder eine Partie Golf auf einem der zahlreichen Plätze.

Die Costa del Golf ist in verschiedene touristische Gebiete unterteilt, die jeweils ihre eigene Persönlichkeit und ihre eigenen touristischen Attraktionen haben. Einige der bekanntesten Gegenden sind Marbella, das für seine luxuriösen Hotels und Golfplätze bekannt ist, Fuengirola mit einem breiten Freizeit- und Unterhaltungsangebot und Mijas mit seinem eher traditionellen, kleinstädtischen Charme.

Request More Info

FAQS

Die Costa del Golf ist eine touristische Region im Süden Spaniens, in der autonomen Gemeinschaft Andalusien. Sie befindet sich in der Provinz Málaga und erstreckt sich entlang der Mittelmeerküste von der Stadt Málaga bis zur Gemeinde Manilva an der Grenze zur Provinz Cádiz.

Die Costa del Golf ist bekannt für ihre schönen goldenen Sandstrände und für ihr ganzjährig warmes und sonniges Klima. Es ist ein beliebtes Ziel für Touristen, die das gute Wetter und das Meer genießen wollen, und ein idealer Ort für Wassersportarten wie Surfen, Kitesurfen und Segeln.

Neben den Stränden bietet die Costa del Golf auch eine Vielzahl von touristischen Aktivitäten, wie z. B. die Besichtigung historischer und kultureller Denkmäler, Wanderungen in der Sierra de Mijas oder eine Partie Golf auf einem der zahlreichen Plätze.

Die Costa del Golf ist in verschiedene touristische Gebiete unterteilt, die jeweils ihre eigene Persönlichkeit und ihre eigenen touristischen Attraktionen haben. Einige der bekanntesten Gegenden sind Marbella, das für seine luxuriösen Hotels und Golfplätze bekannt ist, Fuengirola mit einem breiten Freizeit- und Unterhaltungsangebot und Mijas mit seinem eher traditionellen, kleinstädtischen Charme.

Die Costa del Golf ist das ganze Jahr über ein beliebtes Reiseziel, vor allem aber im Sommer, wenn viele Menschen der Kälte Nordeuropas entfliehen und die Sonne und das Meer genießen wollen. Darüber hinaus ist die Costa del Golf auch ein sehr attraktiver Ort für Golfliebhaber, da sie über mehrere international bekannte Golfplätze verfügt.

Die Costa del Golf ist eine touristische Region im Süden Spaniens, in der autonomen Gemeinschaft Andalusien, die sich entlang der Mittelmeerküste von der Stadt Málaga bis zur Gemeinde Manilva erstreckt. Sie ist bekannt für ihre schönen Strände, ihr warmes und sonniges Klima und für ihr breites Angebot an touristischen Aktivitäten wie die Besichtigung historischer Denkmäler, Wanderungen und Wassersport. Es ist ein sehr beliebtes Ziel für Touristen, die das gute Wetter und das Meer genießen wollen, und es ist auch ein idealer Ort für Golfliebhaber.

An der Costa del Golf, wie auch in anderen touristischen Gebieten Spaniens, gibt es eine große Vielfalt an Immobilien, von Wohnungen in mehrstöckigen Gebäuden bis hin zu freistehenden Villen und Einfamilienhäusern. Einige der häufigsten Immobilien an der Costa del Golf sind die folgenden:

- Wohnungen: Diese sind an der Costa del Golf sehr verbreitet, vor allem in bebauten Gebieten in Strandnähe. Die Wohnungen haben in der Regel ein oder zwei Schlafzimmer und befinden sich in mehrstöckigen Gebäuden.

- Chalets: Es handelt sich um ein- oder zweistöckige, freistehende Häuser mit privatem Garten und Swimmingpool. Villen befinden sich in der Regel in Gegenden, die weiter vom Stadtzentrum entfernt sind und mehr Privatsphäre und Ruhe bieten.

- Villen: Diese Einfamilienhäuser ähneln den Villen, sind aber meist größer und luxuriöser. Villen haben auch einen privaten Garten und einen Swimmingpool und liegen in der Regel weiter vom Stadtzentrum entfernt.

- Townhouses: Dies sind Reihenhäuser und verfügen meistens über einen Gemeinschaftsswimmingpool. Stadthäuser verfügen in der Regel über einen privaten Garten und einen Swimmingpool und befinden sich in urbanen Gebieten in der Nähe des Stadtzentrums.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass man an der Costa del Golf eine große Vielfalt an Immobilien finden kann, von Wohnungen bis hin zu Chalets, Villen und Stadthäusern. Zu den häufigsten Immobilien gehören Wohnungen, vor allem in bebauten Gebieten in Strandnähe, sowie Villen und Stadthäuser, die in der Regel weiter vom Stadtzentrum entfernt liegen und mehr Privatsphäre und Ruhe bieten.

Die Costa del Golf ist eine sehr beliebte Gegend in Spanien mit einem breiten Angebot an Immobilien unterschiedlicher Art und Preisklasse. Bei der Auswahl einer Immobilie ist es wichtig, die Größe, die Lage, die Eigenschaften der Immobilie und den Preis zu berücksichtigen.

Eine Immobilie von guter Qualität zu einem angemessenen Preis kann je nach Standort variieren. An der Costa del Golf gibt es zum Beispiel einige Möglichkeiten, die gute Qualität zu einem vernünftigen Preis bieten könnten:

- Wohnungen in Urbanisationen mit Gemeinschaftspools und -gärten.

- Wohnungen in neuen oder kürzlich renovierten Gebäuden

- Wohnungen von guter Qualität und mit moderner Ausstattung

- Wohnungen mit Blick auf das Meer oder Grünflächen.

Es ist wichtig zu bedenken, dass die Preise für Immobilien an der Costa del Golf je nach Lage und Art der Immobilie sehr unterschiedlich sein können. Daher ist es wichtig, dass Sie sorgfältig recherchieren und verschiedene Optionen vergleichen, bevor Sie eine Entscheidung treffen. Es kann auch nützlich sein, mit einem örtlichen Immobilienmakler zusammenzuarbeiten, der den Markt gut kennt und Ratschläge zu den in der Gegend verfügbaren Optionen geben kann.

Die Costa del Sol oder auch Costa del Golf ist bekannt für ihre große Anzahl an hochwertigen Golfplätzen und ist ein sehr beliebtes und angesehenes Ziel für Golfliebhaber. Einige der besten Gegenden an der Costa del Sol, um Golf zu spielen und zu leben, sind:

1) Marbella: Diese Stadt verfügt über eine große Anzahl hochwertiger Golfplätze, darunter der berühmte Marbella Golf Club, und ist eine sehr beliebte Wahl für Golfer, die ein gewisses Budget zur Verfügung haben.

  1. Sotogrande: Dieses Resort ist bekannt für seine luxuriösen Golfplätze und ist die ideale Wahl für diejenigen, die eine exklusive Gemeinschaft und einen sehr hochwertigen, diskreten und exklusiven Golf-Lifestyle suchen.
  2. Mijas: Dieser Ferienort ist bekannt für seine guten Golfplätze und ist eine beliebte Wahl für diejenigen, die einen ruhigen Ort zum Leben und Golfspielen suchen.
  3. Estepona: Diese Stadt verfügt über zahlreiche hochwertige Golfplätze und ist eine etwas erschwinglichere Option für diejenigen, die einen ruhigen Ort zum Leben und Golfspielen suchen.
  4. San Roque: Diese Stadt verfügt über mehrere hochwertige Golfplätze, von denen einige weltberühmt sind, und ist eine gute Option für alle, die eine exklusive Gemeinde und einen Golf-Lebensstil fernab von anderen geschäftigen und hektischen Gegenden suchen.

Es ist wichtig zu wissen, dass dies nur einige der verfügbaren Optionen sind und dass es viele andere Gegenden an der Costa del Sol gibt, die ebenfalls großartige Orte zum Leben und Golfspielen sind. Es ist ratsam, sich zu informieren und die Möglichkeiten zu vergleichen, bevor Sie eine Entscheidung treffen, und sicherzustellen, dass Sie einen Ort finden, der Ihren Bedürfnissen und Ihrem Budget entspricht.

Die Costa del Sol, oder für viele die Costa del Golf, ist bekannt für ihr warmes und sonniges Klima, ihre schönen Strände und ihre große Anzahl an hochwertigen Golfplätzen. Die Lage an der Küste Andalusiens und die große Anzahl von Golfplätzen aller Kategorien machen sie für alle Arten von Golfliebhabern unabhängig von ihrer Kaufkraft interessant, denn aufgrund der großen Anzahl von Golfplätzen gibt es immer mehrere Golfplätze in der Nähe.

An der Costa del Sol gibt es mehr als 70 Golfplätze, und viele von ihnen befinden sich in wunderschöner Lage mit Blick auf die Küste und das Meer. Die Golfplätze an der Costa del Sol bieten zudem eine große Vielfalt an Layouts und Schwierigkeitsgraden, die sie für Anfänger und erfahrene Spieler gleichermaßen geeignet machen.

Neben der großen Anzahl an Golfplätzen ist die Costa del Sol auch für ihr warmes und sonniges Klima bekannt, das sie zu einem idealen Reiseziel für das ganze Jahr über macht. Das milde und trockene Klima der Costa del Sol macht sie außerdem zu einem idealen Ort, um im Freien zu leben und den Lebensstil zu genießen.

Kurz gesagt, die Costa del Sol ist bekannt für ihre große Anzahl an hochwertigen Golfplätzen, ihr warmes und sonniges Klima und ihre schönen Strände, was sie zu einem sehr beliebten Reiseziel für Golfliebhaber und diejenigen macht, die einen Lebensstil im Freien genießen möchten.

REQUEST MORE INFO

Fill out the form below and an agent will contact you as soon as possible.